Wer wir sind

 

BeFaster ist seit 20 Jahren als Ducati-Partner im Raum Hannover präsent, mit großzügigem Showroom, Werkstatt und Prüfstandsraum in Laatzen, direkt an der Messe Hannover. Rund um die Marke Ducati bieten wir Neufahrzeuge und Gebrauchtmotorräder, eine Ducati-Fachwerkstatt sowie ein umfangreiches Zubehör- und Ersatzteilprogramm.

BeFaster ist Continental-Motorradreifenstützpunkt mit einem umfangreichen Angebot an Straßen- und Rennreifen und dem dazugehörigen Service.

Ein zusätzlicher Schwerpunkt ist unsere Arbeit als Entwicklungspartner und Importeur für Diagnose- und Tuningsoftware, Traktionskontrolle, Motortuning (Kolben, Zylinderköpfe, Nockenwellen, Ventile) von Herstellern wie Pistal Racing, Vee Two, Pankl uvm. In diesem Bereich stehen zur Zeit verstärkt wieder die Ducati-Zweiventiler in unserem Fokus.

Für Prüfstandsarbeiten verwenden wir einen modernen Dynojet 250i-Prüfstand, die Abstimmung erfolgt mit Tools wie TuneBoy, Rapid Bike oder Powercommander. Hauptziel von Prüfstandsabstimmungen ist heute eine verbesserte Leistungskurve und Fahrbarkeit des Motorrads, auch bei ausreichender Spitzenleistung. Wir testen und vergleichen laufend die aktuellen Möglichkeiten auf diesem Gebiet und sind selbst intensiv an der Entwicklung von Prüfstandsoftware beteiligt. Neueste Produkte der Entwicklungsarbeit sind ein Tempomat für die Ducati Modelle Multistrada, Panigale und Diavel, eine Blipper/Schaltautomat Kombination sowie das Automapping für Conti ECUs. Die TuneBoy Software mit ihren zahlreichen Einsatzmöglichkeiten steht in Kürze auch für Yamaha Motorräder zur Verfügung.

BeFaster Sommerfest

Das Team

Das BeFaster-Team besteht aus echten Ducati-Spezialisten und -Enthusiasten, die Ducati-Vorgeschichte der Mitarbeiter geht teilweise bis in die 90er Jahre zurück.

Inhaber Ralf Müller begann 1983, direkt nach der Lehre als Motorradmechaniker, beim ersten Ducati-Importeur in Deutschland zu arbeiten. Wenig später kamen die Marken Moto Morini und Cagiva dazu.

Nach dem Abschluss als Meister 1986 machte er sich mit den Marken Ducati, Moto Morini und Cagiva selbständig.

Ab 1990 verlegte Ralf seinen Schwerpunkt endgültig auf Ducati und war für Ducati Hannover und Ducati Bohnhorst tätig. Es folgten zahlreiche Rennsportaktivitäten und -Erfolge:

  • Rennteam Rubatto Lortz, Bohnhorst Racing
  • 2-maliger Deutscher Meister:
    Gewinn der Supersport-Meisterschaft mit Thomas Körner
    Gewinn der Supersport-Meisterschaft mit Bernhard Schick
  • Teilnahme an der Supersport-Weltmeisterschaft mit Bernhard Schick u. Thomas Körner, DNL Corse/Bohnhorst Racing
  • Viermalige Teilnahme an der IOM TT Tourist Trophy auf der Isle of Man
    mit Karsten Schmidt
  • Zusammenarbeit mit Fahrern wie André Friedrich, Frank Schüller, Evert van den Beek, Chris Zaiser und Nina Prinz

Ecki Müller, bei BeFaster verantwortlich für Verkauf, Ersatzteile und Zubehör, ist seit 1991 im Ersatzteilvertrieb von Ducati tätig. Daraus resultieren viel Erfahrung und beste Kontakte zu Herstellern und Entwicklern und zur Stammfirma Ducati.

Die Werkstatt wird von Robert Knäb geleitet, früher – zeitweilig parallel mit Ralf und Ecki – bei Ducati Bohnhorst tätig und seither auch im Rennsportbereich engagiert – diese Saison mit dem Team von Arnaud Friedrich in der IDM Superbike.

Unser Auszubildender William Bethke verstärkt seit 2014 das BeFaster-Werkstatt-Team.